Page 40

Hardthöhenkurier 3/2017 Leseprobe

Grußwort des Vorsitzenden AFCEA Bonn e.V., Erich Staudacher Mit Souveränität die Premiere gemeistert Abwehrfähigkeit vorangekommen, wir von AFCEA wollen bei den weiteren notwendigen Maßnahmen hilfreich zur Seite stehen. Denn als gemeinnützige, unparteiische Organisation kann AFCEA Bonn e.V. bei der Bewusstwerdung unterstützen und kritischen Fragen sowie Antworten lobbyfrei und compliancekonform Raum bieten. In allen unseren Veranstaltungen lassen wir kompetente Vertreter von Amtsseite, Industrie und Wissenschaft zu Wort kommen. Markante fachlich-techni- sche und operative Beiträge sowie wechselseitig nutzbare Hochtechnologie-Lösungen für äußere und innere Sicherheit zu erörtern, ist unser AFCEA-Beitrag zum Schutz der Souveränität! Verehrter Leser: Ich freue mich auf Ihr weiteres Interesse an unseren Veranstaltungen! Beteiligen auch Sie sich an dieser neutralen Dialogplattform! Erich Staudacher, Generalmajor a.D. Vorsitzender AFCEA Bonn e.V. „Innere und äußere Sicherheit 4.0 – Schlüssel zur digitalen Souveränität“ Das ist das AFCEA-Jahresthema 2017. Und es war das Motto der 31. AFCEA Fachausstellung mit ihrem traditionellen Symposium. Dieses Jahr war es für AFCEA eine ganz besondere Veranstaltung: Wir feierten Premiere, wir erfreuten uns neuer Rekordzahlen und wir waren räumlich und thematisch ganz nah bei unserem neuen Nachbarn. Doch der Reihe nach: Premiere: Aufgrund des großen Interesses der ausstellenden Firmen, für das die Ausstellungsfläche am bisherigen Ort nicht mehr ausreichte und anderer Gründe sind wir mit der AFCEA Fachausstellung ins Maritim Hotel Bonn umgezogen. Der Wechsel des Ausstellungsortes wurde von den Ausstellern sehr positiv aufgenommen. Die Premiere kann, trotz des Lampenfiebers und kleinerer „Hänger“, als gelungen bezeichnet werden. Rekorde: 2017 war die bisher größte AFCEA Fachausstellung: Die bisherige Ausstellungsfläche wurde um mehr als 20 Prozent erweitert. Mit 137 Ausstellern und über 2.400 Besuchern ist eine Rekordbeteiligung zu verzeichnen. Unser neuer Nachbar: Nur wenige hundert Meter vom Maritim entfernt, hielt das neue Kommando Cyber/Informationsraum (CIR) der Bundeswehr vor kurzem Einzug in sein neues Dienstgebäude. Mit dem Jahresthema und der fundamentalen Beteiligung des Kommandos CIR im Symposium haben wir auch inhaltlich die thematische Nähe erreicht. Als AFCEA Bonn e.V. sind wir überzeugt davon, dass das Thema Cyber und IT-Sicherheit in Deutschland weiteren Raum einnehmen wird. Die Möglichkeiten der nachteiligen Be- einflussung der Bundesrepublik Deutschland sind unter Zuhilfenahme des Cyber-Raumes unzweifelhaft gewachsen. Und sie wachsen weiter. Mit der Aufstellung des Kommando CIR sind wir in Deutschland einen großen Schritt in der 40 HHK 3/2017


Hardthöhenkurier 3/2017 Leseprobe
To see the actual publication please follow the link above