Page 126

Hardthöhenkurier 3/2017 Leseprobe

Service Dacia – eine Erfolgsgeschichte geht weiter Service Dacia – eine Erfolgsgeschichte geht weiter Karl-Hans Kuhl 126 zuversichtlich für das Gesamtjahr. Mit der gründlich aufgefrischten Modellpalette ist Dacia in Deutschland hervor- ragend aufgestellt“, so Hochgeschurtz. Der neue DACIA Logan MCV Stepway Der neue Dacia Logan MCV vereint erhöhte Bodenfreiheit und prägnante Optik mit den großzügigen Platzverhältnissen des bewährten Kombis Logan MCV. Äußerlich übernimmt das Crossover-Modell die neue Markenoptik mit der markanten Frontgestaltung. Das Heckdesign nimmt ebenfalls die SUV-Optik auf und wird außerdem durch Rücklichter mit vier rechteckigen Segmenten hinter dunklem Glas geprägt. 16-Zoll-Designräder sowie die exklusiven Farben Azurit-Blau und Vision-Braun vervollständigen das Ausstattungspaket. Um 50 Millimeter höhergelegt, erreicht der Logan MCV Stepway jetzt eine Bodenfreiheit von 174 Millimeter. Damit signalisiert die Modellneuheit zusätzlich ihren Crossover- Charakter und eignet sich auch für gelegentliche Aus- flüge abseits befestigter Wege. Zusätzlich trägt die erhöhte Sitzposition zur besseren Rundumsicht bei. Das Ladeabteil mit 573 Litern bietet mit das größte Kofferraumvolumen in dieser Fahrzeugklasse. Darüber hinaus finden bis zu fünf erwachsene Passagiere geräumige Platzverhältnisse vor. Im Innenraum bietet der Logan MCV Stepway das Ambiente des neuen Sandero Stepway. Dazu gehören unter anderem das modern gestaltete, haptisch angenehme Soft-Feel-Lenkrad im 4-Speichen-Design mit Chromeinsätzen. Zur serienmäßigen Komfortausstattung des Logan MCV Stepway gehören die akustische Einparkhilfe hinten sowie die Berganfahrhilfe. Elektrische Fensterheber in den seitlichen Türarmlehnen und der Fensterheber mit Impulsschaltung auf der Fahrerseite zählen ebenso zur Serienausstattung wie die umklappbare Mittelarmlehne vorne. Für den Logan MCV Stepway stehen moderne und effiziente Turbotriebwerke zur Auswahl. So ist als Benzinmotorisierung der Dreizylinder TCe 90 mit Turboaufladung und 0,9 Liter Hubraum erhältlich. Der TCe 90 verbraucht nur 5,1 Liter Benzin pro 100 Kilometer (115g CO2/ km). Zweites Triebwerk für das neue Crossover-Modell ist der Diesel dCi 90. Der Vierzylinder aus der 1.5 dCi-Familie konsumiert lediglich 3,9 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer (100g CO2/km). Beide Motorisierungen verfügen über das Start- und Stoppsystem. Hinzu kommt als Neuheit das Energy Smart Management. Alternativ zum 5-Gang-Schaltgetriebe ist für den TCe 90 das automatisierte Getriebe Easy-R erhältlich. Die innovative Kraftübertragung mit fünf Gängen ermöglicht das Schalten ohne Kuppeln und kombiniert den Komfort eines Automatikgetriebes mit dem Fahrspaß sowie der Effizienz einer manuellen Schaltung. Zu einem späteren Zeitpunkt wird auf verschiedenen Märkten der Tubobenziner in der Flüssiggas (LPG)-Variante TCe 90 LPG erhältlich sein. Preis ab: 12.200,- Euro DACIA Sandero mit neuer Optik und noch mehr Komfort Kennzeichen der rundum modernisierten Schrägheck- limousine sind das neue Frontdesign, und modifizierte Hauptscheinwerfer mit integrierten LED-Tagfahrlichtern. Als weiteres Novum kommt mit dem Dreizylinder SCe 75 ein Frisches Markengesicht, aufgepeppter Innenraum: mit den jüngsten Facelifts für seine Modellpalette macht Dacia weiter Tempo und will die beeindruckende Erfolgsgeschichte der Marke fortsetzen. In Deutschland wuchs Dacia 2016 um 7,4 Prozent auf 51.000 Neuzulassungen – das zweitbeste Ergebnis der letzten zwölf Jahre. Im ersten Quartal 2017 stiegen die Zulassungen um 34,7 Prozent auf 14.578 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge. Meistgefragtes Modell der Marke war der Kleinwagen Sandero mit 5.272 Neuzulassungen. Auf den Rängen zwei und drei platzierten sich das SUV-Modell Duster (3.193 Einheiten) und der Hochdachkombi Dokker (2.342 Einheiten). Der Logan MCV (2.061 Einheiten), der Kompaktvan Lodgy (1.168 Einheiten) und der Transporter Dokker Express (532 Einheiten) folgen auf den weiteren Plätzen. Seit der Markteinführung der Marke verkaufte Dacia auf dem deutschen Markt rund 478.000 Fahrzeuge. „Dacia ist eine echte Erfolgsgeschichte“, sagt Uwe Hochgeschurtz, Vorstandsvorsitzender der Renault Deutschland AG. „Das beste erste Quartal seit dem Marktstart stimmt uns HHK 3/2017


Hardthöhenkurier 3/2017 Leseprobe
To see the actual publication please follow the link above